Komme gleich ...

 

So als ob sie nur für eine Betriebspause abgeschaltet worden wäre, stehen die Maschinen, Räder und Transmissionsriemen der seit der Gründung im Jahre 1911 nahezu unverändert gebliebenen Walzengravieranstalt nunmehr still. 1986 musste dieser Betrieb geschlossen werden. Doch unser Museum macht ihn wieder lebendig.

 

WEITER >>>